Die Trägervereine

Frauenchor Lachen

Der Frauenchor Lachen wurde 1934 gegründet und feiert im Jahr 2019 sein 85- jähriges Bestehen. Im Kanton Schwyz gibt es bis jetzt vier Frauenchöre. In den Bezirken March und Höfe sind wir jedoch der einzige Frauenchor, welcher auch im Schwyzer Kantonal-Chorverband angeschlossen ist.

Beschwingt und mit einer grossen Portion Motivation besuchen wir immer donnerstags die Chorproben. Wir alle spielen im Leben eine eigene Melodie; im Chor singen wir dreistimmige Arrangements aus Schlagern, Pop, Rock, weltlicher und geistlicher Musik.

Am 1. September 2016 haben wir zusammen mit unserer neuen Chorleiterin Helena Stocker die Segel in Lachen am See neu gesetzt und segeln mit frischem Wind dem Fest der Musik 2020 entgegen! www.frauenchor-lachen.ch


Männerchor Frohsinn Altendorf

 

Das Gründungsjahr des Männerchors Frohsinn Altendorf bestimmt sich aus einer Eintragung im Protokoll der Generalversammlung des Schwyzer Kantonal-Sängerverbandes. Am 22. August 1852 wurde dort festgehalten, dass sich der kürzlich gegründete Männerchor Altendorf dem Verband angeschlossen und mit 9 sangeskräftigen Mitgliedern am 3. kantonalen Sängerfest teilgenommen habe. Auch 1853 ist der Chor wieder am Sängerfest anzutreffen, bevor er dann einige Jahrzehnte nicht mehr in Erscheinung tritt. 1883 nimmt er seine Aktivität wieder auf und untermalt laut «March-Anzeiger» verschiedene kirchliche und weltliche Festanlässe sowie den Weihnachts- und Neujahrs-Gottesdienst mit seinem Gesang.

1890 löste er sich erneut auf, ehe er ab 1900 wieder mit Auftritten, Unterhaltungsabenden mit eigener Theatergruppe und der Durchführung von Maskenbällen auf sich aufmerksam machte. Er organisierte ausserdem verschiedene Sängertreffen und -landsgemeinden der Region March-Höfe und kehrte lorbeer-gekrönt von verschiedenen Kantonal-Sängerfesten heim. 

Einen Höhepunkt der Vereinsgeschichte stellte im Jahr 1972 das 125-Jahr-Jubiäum dar, das der Chor mit einer abwechslungsreichen Festveranstaltung mit der Bevölkerung feierte. Ende Mai 1978 richtete der Verein ausserdem ein dreitägiges Jubiläums-Sängerfest aus, das in Sachen Wetter, Organisation, Programm und Publikumsaufmarsch unvergesslich blieb.

Heute hat der Männerchor Frohsinn Altendorf 27 Aktiv- und 4 Passiv­mitglieder und erfreut sich nach wie vor einer regen Vereinstätigkeit. Wenn auch heute nicht mehr aktiv Theater gespielt wird, so gehört nach wie vor das Herbst-Konzert zum festen Bestandteil des Jahresprogramms. Ausserdem umrahmt der Chor mit festlichen Liedern jedes Jahr den Muttertags-Gottesdienst und erfreut im Anschluss daran die Bewohner des Altersheims Engelhof. Im Sommer ist er beim Alpgottesdienst auf dem Stöcklichrüz zu hören, und kurz vor Weihnachten mit besinnlichen Liedern auf den verschiedenen Stationen des Spitals Lachen. 

 

Feste Bestandteile des Vereinslebens sind ebenfalls der Grillstand auf dem Altendörfler Weihnachtsmarkt und die der aktiven Pflege der Kameradschaft dienende, alle zwei Jahre stattfindende Reise.

 


 Musikverein Harmonie Altendorf 

 

Musikalität, konzertante und innovative Auftritte, Kollegialität, Kameradschaft und eine spannende Altersdurchmischung – diese Merkmale zeichnen den Musikverein Harmonie Altendorf aus.

Wir sind ein rund 50-köpfiges Blasorchester, das sich aktiv an verschiedenen Anlässen im Dorf präsentiert und mehrmals im Jahr auch «ohne Instrumentenkoffer» miteinander unterwegs ist.

Unsere Winterkonzerte und Frühlingsprojekte sind fest im Vereinsjahr verankert und bilden die fixen musikalischen Höhepunkte des Jahres. Ergänzend dazu stehen alle paar Jahre ausserordentliche Projekte an, wie Kinderkonzerte, instrumentale und gesangliche Solokonzerte, Konzerte mit den Kinderchören Lachen und Altendorf oder die Teilnahme an kantonalen, ausserkantonalen oder eidgenössischen Musikfesten.

Unser Dirigent, Gabriel Schwyter, leitet unseren Verein bereits viele Jahre. Seit seinem Antritt im Jahr 2000 fördert und fordert er uns und sorgt gemeinsam mit der Musikkommission mit seinen Ideen immer wieder für musikalische Herausforderungen und Höhepunkte. 

Der Musikverein Harmonie Altendorf kann auf eine lange Vereinsgeschichte zurückblicken, die seit der Gründung im Jahr 1904 von vier Neuuniformierungen, sechs Dirigenten und unzähligen musikalischen und kameradschaftlichen Anlässen geprägt ist. Die Förderung des musikalischen Nachwuchses steht beim Musikverein Harmonie Altendorf an prominenter Stelle. Wir führen seit 2013 eine eigene Jugendmusik und freuen uns, immer wieder junge und engagierte Neumitglieder im Musikverein aufnehmen zu können.


Harmonie Musikverein Lachen

 

Der Harmonie Musikverein Lachen (HMV) wurde 1897 gegründet und besteht aus rund 30 Mitgliedern. Der HMV spielt in der 2. Stärkeklasse, Dirigent ist seit 2010 Hanspeter Kunz.

Nebst der musikalischen Umrahmung von kirchlichen und politischen Anlässen stellt der HMV sein Können mit speziellen Projekten unter Beweis. So wurden unter anderem bereits das Musical "Jim Knopf", ein spezielles Musicalerlebnis mit Sängern und Solisten, sowie "Die Zauberorgel" aufgeführt. Zweimal im Jahr lädt der HMV Lachen zu Konzerten: im Juni zum Hafenkonzert und im November zum Jahreskonzert. Fix zum Jahresprogramm gehört auch der Fasnachtsgottesdienst der Narrhalla Lachen. Gerne führt der HMV auch Gemeinschaftskonzerte mit befreundeten und benachbarten Vereinen durch. 

Nebst diesen Projekten und Auftritten ist der HMV im Lachner Dorfleben aktiv und nimmt sich auch Zeit für eigene gesellige Anlässe wie Musikreise, Chlaushöck oder Grillabend.